Alles neu macht der Herbst

8. Oktober 2017

Unser geliebter Musikalischer Leiter und Session-Mitinitiator WOLF KERSCHEK wird vorerst seltener mit von der Partie sein, da seine 1001 tollen anderen Projekte gerade einfach mehr Auffmerksamkeit benötigen. Mit einem lachendem und einem weinenden Auge wünschen wir Wolf alles Beste auf seinen weiteren Wegen und freuen uns, in freundschaftlicher Verbundenheit, sehr auf unsere Wiedersehen!
Das musikalische Zepter hat Wolf an den wohl best-denkbaren Nachfolger unseren wunderbaren RAMI OLSEN weitergegeben. Yeah, hier fliessen dann also auch noch vorfreudige Tränen! 🙂
– Und so geht es frisch an die Instrumente mit dem ersten Flugversuch eines neuen Probenkonzepts:
Fortan wird es, ergänzend zur Session, monatliche Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunkten geben. Im ersten Workshop beschäftigen wir uns mit der Session-Idee an sich und den vielfältigen Möglichkeiten miteinander zu Improvisieren.
Wir starten pünktlich am Donnerstag dem 12.Oktober von 16:30 bis 19:00 in der Zinnschmelze – und ab 20Uhr steigt dann die Session.
Wir freuen uns auf Euch!
*** Arne